HSS-G Spiralbohrer DIN 338

HSS-G Spiralbohrer DIN 338
2,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

HSS-G Spiralbohrer DIN 338:

  • 820.010
kurz, geschliffen, 135° Spitzenwinkel, ab 3,0 mm Kreuzanschliff  ... mehr
Produktinformationen "HSS-G Spiralbohrer DIN 338"

kurz, geschliffen, 135° Spitzenwinkel, ab 3,0 mm Kreuzanschliff

 

Anwendungsbereiche:

 

Werkstoffe bis ca. 900N/mm²

legierte und unlegierte Stähle, Stahl, Guss

Sintermetalle, Holz-Kunststoffe

Graphit, Bronze, Messing

 

HSS-G Spiralbohrer DIN 338: Metallbohren in genormter Qualität 

Bohren in Metall ist eine Frage des richtigen Werkzeugs. Ein guter Metallbohrer vereint Leistungsfähigkeit und Widerstandskraft. Er besteht aus Hochleistungsschnellstahl (HSS), ist als Spirale geformt und eignet sich für Eisen, Stahl, Messing, Kupfer und Aluminium. Für das Bearbeiten von legiertem Stahl und Edelstahl empfehlen sich Metallbohrer mit Cobalt- oder Titan-Nitrid-Beschichtung. Der Spiralbohrer HSS besitzt zwei Schneiden und eine kegelförmige Vorderseite. Die Spiralnut sorgt für den Abtransport der Metallspäne. Diese Spirale kann drei Formen haben. Der Buchstabe N steht für Spiralbohrer Metall mit Normspirale, einsetzbar in Eisen, Buntmetallen und Stahl. Die langgezogene H-Spirale kommt für gehärteten Stahl und Hartkunststoff in Frage. Spiralform W verläuft eng und eignet sich für Kupfer oder Aluminium. HSS-G Spiralbohrer DIN 338 sind in der Regel rechtsschneidend und vom Typ N. 

DIN 338: Wissenschaftlich geprüfte Bohrerqualität 

Die DIN 338 legt alle Merkmale für eine bestimmte Art der Spiralbohrer Metall fest. Sie ist zuletzt im Jahr 2006 überarbeitet worden und listet Ausführungen, Maße und Toleranzen auf. Der Spiralbohrer DIN 338 weist eine Bohrspitze im 118- oder 135-Grad-Winkel mit Kreuzanschliff auf. Diese Anschliffart ist in der DIN 1412 C fixiert. Sie kommt für Bohrer mit besonders starkem Kern in Frage und ist für harte und zähe Werkstoffe geeignet. Eine gute Zentrierung und ein verbesserter Spantransport ermöglichen einen bis zu 40 % zügigeren Bohrfortschritt als bei anderen Bohrern. Der HSS-G Spiralbohrer DIN 338 ist selbstzentrierend bis zu einem Bohrdurchmesser von zehn Millimetern. Sein konisch verstärkter Kern gewährleistet eine hohe Bruchstabilität und längere Einsatzzeiten. Zum Schaft hin wird der Außendurchmesser schmaler. Die geringere Reibung trägt zum schnelleren Arbeitsfortschritt und zu einer längeren Lebensdauer des Bohrers bei.  

Beste Bohrer für jeden Metallwerkstoff  

Ein Spiralbohrer DIN 338 mit reduziertem Schaft macht das Einspannen auch größerer Bohrdurchmesser in Standardbohrfutter möglich. Sein 118-Grad-Spitzenwinkel kommt mit legiertem Stahl und Stahlguss ebenso zurecht wie mit Messing und Bronze. Spiralbohrer HSS nach DIN 338 mit Turbokraft besitzen eine Mehrfasen-Schneide. Diese unterstützt ein exaktes Anbohren und saubere, kreisrunde Bohrlöcher. Ein dreikantig ausgeführter Bohrerschaft gewährleistet einen sicheren Sitz im Bohrfutter und eine bessere Kraftübertragung ohne Durchdrehen des Bohrers. Der HSS-G Spiralbohrer DIN 338 für Aluminium weicht in seiner Spiralform von der üblichen N-Normspirale ab. Er besitzt eine Spirale mit engen, kurzen Windungen. Diese Variante eignet sich für die Arbeit in langspanenden Werkstoffen wie Zink, Hüttenkupfer, weichen Kunststoffen, Silumin, Elektroden und allen Aluminiumlegierungen. Spiralbohrer Metall können folglich exakt auf das Bearbeitungsmaterial abgestimmt werden. Markenqualität und Industrienormen garantieren saubere Arbeit und lange Haltbarkeit.

Weiterführende Links zu "HSS-G Spiralbohrer DIN 338"
HSS-G Spiralbohrer Doppelend HSS-G Spiralbohrer Doppelend
Inhalt 10 Stück (0,29 € * / 1 Stück)
ab 2,90 € *
TIPP!
Nutfräser Nutfräser
ab 10,50 € *
TIPP!
Hohlkehlfräser Hohlkehlfräser
ab 12,40 € *
Nutfräser Nutfräser
ab 10,50 € *
Zuletzt angesehen